Hintergrundbild
Logo
Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung

Verwendung

  • für geneigte Dächer mit einem Neigungswinkel von 16° bis 30°
  • unkompliziert und schnell realisierbar
  • ideal für alle Pult, Schlepp- und Shed-Dächer
  • bestens geeignet für moderne Industrie- und Bürogebäude

Material / Inhaltsstoffe

  • Flachdach-Speicherschale aus PP-C (Polypropylen Copolymer)

Eigenschaften

  • Brandschutzklasse E*
  • speziell für leicht geneigte Dächer
  • hervorragendes Preis- und Leistungsverhältnis
  • weltweit einzigartiges System mit einem Dachaufbau, der jedem Zimmerer / Dachdecker bekannt ist

Technische Daten

  • Gewicht 2,65 kg
  • Verlegung im Verbund – 2,5 Stk./qm
  • Lattung 4 cm x 6 cm, Abstand: ca. 25 cm ± 1 cm
  • Befestigung durch Verschraubung im Randbereich

Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung, Topgreen, Schrägdachbegrünung, Dachbegrünung, geneigte Dächer, Dachbegrünungen, Gründach, begrüntes Dach, begrünte Dächer

Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung, Topgreen, Schrägdachbegrünung, Dachbegrünung, geneigte Dächer, Dachbegrünungen, Gründach, begrüntes Dach, begrünte Dächer

 
Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung, Dachsanierung Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung, Systemaufbau  

Abmessungen

Topgreen GDP30 Schrägdachbegrünung, Neigungspfanne

  • 80 x 50 x 5 cm

Lieferform

  • Stück
  • m2

 

 

  

1    vorkultivierte Sedummatten
2    Substratschicht
3    TOPGREEN ®
    Neigungspfanne GDP 30
4    Konterlattung
5    Dachlattung 4/6 (Abstand 50 cm)
6    diffusionsoffene Unterspannbahn
7    Dachsparren