Hintergrundbild
Logo

arbofix® Pflanzsicherung

arbofix® besteht aus 2 Teilen:
Doppelspieß und Stoppscheibe
Stoppscheibe einrasten -
Einschlagfertig.
Stoppscheibe
aufstecken
arbofix® besteht aus 2 Teilen: Doppelspieß und Stoppscheibearbofix® Stoppscheibe aufsteckenarbofix® Stoppscheibe einrasten - Einschlagfertig. arbofix® das PrinzipDas Prinzip:
Blockierung der Drehbewegung
Der Baum kann gesund schwingen

Verwendung

arbofix® mit Wurzelballen

  • zur Fixierung und Befestigung des Baumes bei Neupflanzung
  • blockiert die Drehbewegung Pflanzloch

Material / Inhaltsstoffe

  • pflanzenverträgliches Eisen, selbstauflösend

Eigenschaften

  • einfaches und schnelles anbringen
  • Bäume werden bei ihrer Pflanzung gegen Umkippen gesichert
  • störungsfreie Gestaltung des Landschaftsbildes
  • das unterirdische Festhalten ermöglicht eine gesunde Entwicklung
  • keine Ballenpressung, keine Nachsorge
  • Innovationsmedaille GaLaBau Nürnberg 2006 für arbofix®
  • extreme Orkane 1000 fach bestanden
    arbofix® ist eine Ballenfixierung, keine Unterflurverankerung, daher auch nach DIN zulässig für Ballengrößen unter 60cm!

Lieferform

  • einzeln
  • im Set zu je 9 Stück, 16 Stück, 25 Stück

Einbau

  • arbofix® in Ringmitte des Ballenringes ansetzen und einschlagen

arbofix® in Ringmitte des Ballenringes ansetzen und einschlagen: fertigarbofix®  ist im Ballenring eingerastet und sitzt

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.